Drucken
Kategorie: Veranstaltungen

Denkmaltag 2016

Einladung zum "Tag des offenen Denkmals"

Am Sonntag, 11.September 2016 findet der diesjährige "Tag des offenen Denkmals" statt, zu dem wir recht herzlich nach Palmbach einladen. Das bundesweite Thema lautet in diesem Jahr: “Gemeinsam Denkmale erhalten“.

Unter Denkmalschutz stehen in Palmbach u. a. die Waldenserkirche, erbaut 1906, sowie das Pfarrhaus aus dem Jahre 1914. Im Altarraum werden zwei große Holztafeln gezeigt, die aus dem Jahre 1725 aus der ersten kleinen Kirche stammen. Außerdem ist auf dem alten Holzaltar eine alte Waldenser-Bibel aus dem Jahre 1736 ausgestellt. Ein besonderes Glasfensterbild zeigt das Motiv „Die Waldenser bei der Glorreichen Rückkehr im Jahre 1689 nach Sibaud“.

Der Waldenserweg und das Waldenserdenkmal “Tor des Ankommens“ erinnern an die Flucht und die Vertreibung der Waldenser, sowie an die Gründung von Palmbach im Jahre 1701. Das Waldenserdenkmal wurde von den Künstlern Barbara Jäger und OMI Riesterer entworfen und im Rahmen des Karlsruher Stadtgeburtstages 2015 eingeweiht.

Die Kirchengemeinde Palmbach-Stupferich beteiligt sich mit verschiedenen Angeboten am Tag des offenen Denkmals.

Das vorgesehene Programm mit Führungen, Zeiten und Treffpunkten:

Bis 18.00 Uhr ist das „Kirchencafé“ mit leckerem, hausgemachtem Kuchen und Kaffee aus Fairem Handel, sowie alkoholfreien Getränken geöffnet.

Außerdem bietet an diesem Tag des Badische Schulmuseum in der Palmbacher Waldenserschule und die Evangelische Kirchengemeinde Grünwettersbach ebenfalls Führungen an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Hier finden Sie weitere Informationen sowie das Angebot unserer Nachbarorte.