Drucken
Kategorie: Veranstaltungen

Waldenserfreunde besuchten Palmbach

Waldenserwegführung Serres-PinacheAm Sonntag, 17. Juli 2016 besuchten uns die Waldenserfreunde aus Pinache und Serres (Gemeinde Wiernsheim im Enzkreis). Auf Einladung des Waldenser Arbeitskreises der Evangelischen Kirchengemeinde Palmbach-Stupferich freuten wir uns auf das Kommen von ca. 50 Gästen aus den befreundeten Waldensergemeinden. Ziel des Besuches war es den Waldenserort Palmbach mit seinem neuen Waldenserweg kennenzulernen. In zwei Gruppen, die von Roland Jourdan und Erwin Liebig geführt wurden, ging es entlang des Waldenserweges zu den 12 Stelen, sowie zum Waldenserplatz mit seinem „Tor des Ankommens“. Nach interessanten Gesprächen und viel neuem Wissen über die Palmbacher Waldensergeschichte kamen die Gruppen nach fast zwei Stunden wieder an die Kirche an. Nach einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus, stand dann noch eine Führung in der Waldenserkirche an. Frau Martina Vogt erklärte den Gästen die heimische Kirche und ihre Besonderheiten aus der Waldenserzeit.

Nach einem ausführlichen Meinungsaustausch zur Waldensergeschichte verabschiedeten sich die Waldenserfreunde aus Pinache und Serres. Wir freuten uns über die Gegeneinladung in die württembergischen Waldensergemeinden. Außerdem wollen wir uns bei allen Helfern recht herzlich bedanken.

Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Webseite